Die Forschungsaktivitäten der Mitglieder von Pro3 an Hochschulen und in Unternehmen umfassen nahezu alle Bereiche der Verfahrenstechnik, des Bio- und Chemieingenieurwesens und zeichnen sich durch eine große Vielfalt verschiedener Themen aus.

Diese reichen von Untersuchungen zum Verhalten komplexer Stoffsysteme über die Entwicklung neuer energieeffizienter und ressourcenschonender Produkte und Prozesse mit Hilfe experimenteller und digitaler Methoden bis hin zu mess- und regelungstechnischen Fragestellungen. Auch der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) zur Überwachung und Steuerung von Prozessen wird erforscht.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz